Naturheilzentrum Lebenskraft

Entspannung mit Hypnose

Die Balance finden

Hypnose hat immer auch etwas mit Entspannung zu tun. In den Zustand der Trance gelangt der Klient nur dann, wenn die Anspannung des Alltags weicht und er sich den ruhigen Worten des erfahrenen Hypnosetherapeuten hingibt. Doch Entspannen ist nicht immer einfach. Unsere Zeit ist nicht selten von Stress und permanenter Hektik gekennzeichnet. Frauen mit Kindern sind oft nicht weniger überlastet als Manager in hohen Positionen.

Nie zur Ruhe kommen

Typische Symptome ständiger Überanstrengung sind innere Unruhe, Schlafstörungen, Verspannungen und Magenprobleme sowie Tinnitus. Unter Hypnose können Körper und Geist zur Ruhe kommen und der Organismus beginnt zu entspannen. Eine Grundvoraussetzung für das Gefühl sich zu erholen.

Die Dauer der Anwendung ist wichtig

Die hypnotische Tiefenentspannung hat eine ausgesprochen beruhigende Wirkung auf das vegetative Nervensystem. Um eine wahrhaften Entspannungseffekt zu erzielen sind mindestens 30, besser allerdings 60 bis 90 Minuten notwendig. Während der gesamten Zeit halte ich Sie stabil in einem hypnotischen Trancezustand. Nach Beendigung der Hypnose-Sitzung werden Sie sich wie nach einem kurzen erfrischenden Mittagsschlaf fühlen.

Wieder mehr im Gleichgewicht durch Hypnose

Die hypnotische Tiefenentspannung wirkt auf den gesamten Körper und das Nervensystem regulierend. Sie kann dem gestressten Organismus mehr Ausgeglichenheit bringen und ihm helfen, sich wieder in Balance zu bringen.

Probieren Sie die entspannende Wirkung der Hypnose aus!

Zur Werkzeugleiste springen