Naturheilzentrum Lebenskraft

Raucherentwöhnung

Mit Hypnose zum Nichtraucher – lassen Sie Ihr Unterbewusstsein für sich arbeiten und befreien Sie sich von der Sucht nach Zigaretten!

3 Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören

Rauchen lässt Ihre Haut altern

Rauch enthält Benzol, Nitrosamine, Formaldehyd und Blausäure

Wer das Rauchen aufgibt, verringert das Risiko tödlicher Herz- und Lungenerkrankungen

Rund jeder vierte Deutsche über 15 Jahren ist Raucher. Viele von ihnen wünschen sich, mit dem Rauchen aufzuhören, doch das ist nicht so einfach. Die Sucht zu Rauchen ist stark im Unterbewusstsein verankert. Zur Auflösung der unterbewussten Strukturen bietet es sich an Hypnose einzusetzen. Hierbei wird der Klient zunächst in einen entspannten Zustand versetzt. Als Hypnose-Therapeutin geleite ich Sie dazu in eine leichte bis mittlere Trance, die Ihr Unterbewusstsein für die Suggestion zur Raucherentwöhnung öffnet. Dabei halte ich zu jeder Zeit den Kontakt zu Ihnen und achte darauf, dass es Ihnen gut geht und Sie den Worten ganz entspannt folgen können. Aus dem Gespräch zu Beginn der Hypnose-Sitzung habe ich Informationen zu Ihren konkreten Rauchgewohnheiten erhalten und auch dazu, wie lange Sie schon rauchen bzw. wie viele Zigaretten Sie am Tag konsumieren. Ich erfrage auch eventuelle Ängste wie z. B. die, durch das Rauchen zuzunehmen. In der Hypnose gehe ich so darauf ein, dass sich Ihr Unterbewusstsein ganz individuell angesprochen fühlt und einer möglichen Gewichtszunahme entgegensteuert.

Viele Klienten sind bereits nach der ersten Sitzung frei von dem Wunsch zu rauchen. Bei den anderen kommt es zumindest zu einer drastischen Reduzierung des Zigarettenkonsums. In jedem Fall findet nach ca. einer Woche eine nachbereitende Sitzung statt, in der ich mit Ihnen den Erfolg der Raucherentwöhnung bespreche und eventuelle Probleme klären kann. Außerdem führe ich eine vertiefende Hypnose durch. Diese Sitzung sichert den Langzeiteffekt bzw. gibt bei den Menschen, die sehr starke Raucher waren, einen weiteren Impuls an das Unterbewusstsein, den Zigarettenkonsum noch deutlicher zu herunterzufahren.

 

Bitte beachten Sie:

Meine Behandlungsmethoden beruhen auf Erfahrungsmedizin und sind wissenschaftlich im Sinne der Schulmedizin nicht bewiesen!
Siehe auch IMPRESSUM – Wichtiger Hinweis!

Zur Werkzeugleiste springen