Naturheilzentrum Lebenskraft

Ganzheitliche/r Gesundheitsberater/-in

Jahresausbildung in Hannover

 

Infoabend:  11.03.2019           19.00 bis ca. 20.30 Uhr          mehr erfahren

Infoabend oder Beginn der Ausbildung verpasst? Kontaktieren Sie mich einfach bei Interesse.
Eventuell ist noch ein verspäteter Einstieg möglich oder Sie belegen nur einzelne Module.

 

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut.
Helfen Sie sich und anderen Menschen dabei,
dieses Gut zu beschützen und zu erhalten.

 

Zeigen Sie Wege…
…reichen Sie die Hand.

 

Der Beruf des Gesundheitsberaters ist genau richtig für Sie, wenn:

  • Ihnen Gesundheit und Wohlbefinden am Herzen liegen
  • Sie wissen möchten, was Sie tun können, damit es Ihnen und Ihren Lieben gut geht
  • Sie sich vorstellen können, dieses Wissen auch an andere weiterzugeben, wenn Sie vertrauensvoll um Rat gefragt werden

 

Immer mehr Menschen wünschen sich kompetente Beratung in gesundheitlichen Dingen und wenden sich z. B. mit folgenden Fragen an einen Gesundheitsberater:

Wie ernähre ich mich richtig, um einem Nährstoffmangel vorzubeugen?
Was kann ich tun, um mich auch in der Erkältungszeit gesund zu erhalten?
Warum schlafe ich so schlecht oder kann mich nicht effektiv entspannen?

Dann gilt es, gemeinsam die Lebensgewohnheiten durchzugehen und potentielle Risiken für die Gesundheit aufzudecken. Verschlackung des Gewebes durch falsche Ernährung gehört genauso dazu wie Belastungen durch Schwermetalle und Pestizide, Elektrosmog oder geopathogene Zonen, die den Schlaf stören können.

Oft gibt es jedoch auch emotionale Hintergründe für ein gestörtes Wohlbefinden. Sei es hervorgerufen durch Stress am Arbeitsplatz oder in der Familie oder durch alte Verhaltensmuster aus der Kindheit, die oft unbewusst ablaufen und auch heute noch für Probleme sorgen. Hier kann der Gesundheitsberater durch einfühlsames Zuhören und kompetente Gesprächsführung gemeinsam mit dem Klienten gangbare Wege suchen.

In dieser Ausbildung erhalten Sie einen breitgefächerten Überblick über mögliche Betätigungsfelder eines Gesundheitsberaters und erwerben Grundwissen in ausgewählten Themenbereichen, das Sie später je nach Ihrem persönlichen Interesse erweitern und vertiefen können.

Für die Ausbildung benötigen Sie keine medizinischen Vorkenntnisse!

Die Lerninhalte sind so gestaltet, dass sich jede/-r an Gesundheitswissen Interessierte die Fähigkeiten und Kenntnisse ohne Schwierigkeiten aneignen kann. Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen statt und ist stark praxisbezogen, wobei die theoretischen Hintergründe anschaulich erläutert werden.

Die Ausbildungsstruktur zum/zur Gesundheitsberater/in

Die Lehrausbildung unterteilt sich in 8 Module, die über ein Jahr verteilt im Abstand von ca. 6 Wochen (außer in den niedersächsischen Ferien) stattfinden.

Inhalte zur Ausbildung zum/zur Gesundheitsberater/in sind u.a.:
Gesetzeskunde, Einführung in die klientenfokussierte Gesprächsführung, Fachseminare zu den Grundlagen der Ernährungsberatung, klassischen Homöopathie, Entspannung mit Hypnose und Meditation, körperbasierten Klopfmethoden zum Stressabbau, Testen mit Kinesiologie und Pendeln, Reiki (optional mit Einweihung)

Der Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer internen Prüfung ab. Sie erhalten ein Zertifikat des Naturheilzentrums Lebenskraft mit den Ausbildungsinhalten und können von da an den Titel „Ganzheitliche Gesundheitsberaterin“ oder „Ganzheitlicher Gesundheitsberater“ tragen.

Zeit…
… für Veränderung
… der Stimme des Herzens zu folgen und
… einen neuen Weg zu gehen

Details zur Ausbildung zum/zur Gesundheitsberater/in

Ausbildungsort:
Naturheilzentrum Lebenskraft, Susanne Weidenkaff, Karl-Kraut-Straße 3, 30177 Hannover

Termine:
Die Ausbildung findet jeweils samstags von 10 bis 16 Uhr statt.
1. Modul: 30.03.2019 – Berufsbild, Gesetzeskunde und klientenorientierte Gesprächsführung
2. Modul: 11.05.2019 – Testen mit Kinesiologie und Pendeln, z. B. Nahrungsmittel
3. Modul: 29.06.2019 – Einführung in die klassische Homöopathie (Hausapotheke)
4. Modul: 24.08.2019 – Grundlagen der Ernährungsberatung
5. Modul: 28.09.2019 – Entspannung mit Hypnose und Meditation
6. Modul: 09.11.2019 – Stressabbau mit körperbasierten Klopfmethoden
7. Modul: 11.01.2020 – Grundlagen der Energiearbeit (optional mit Einweihung in den 1. Reiki-Grad)
8. Modul: 22.02.2020 – Prüfung in Theorie und Praxis sowie Zertifikatsübergabe

Gebühren:

1.425 € (als Gesamtbetrag vor Kursbeginn entrichtet)
oder
1.500 € (als 12 Monatsraten á 125 €)

 

Anmeldung zum/zur Gesundheitsberater/in

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie uns den unterschriebenen Vertrag zugeschickt haben. Die Ausbildungsgebühr (Komplettbetrag oder erste Einzelrate) sollte bis 14 Tage vor dem 1. Seminartermin auf das in der Anmeldung aufgeführte Konto von Susanne Weidenkaff überwiesen werden.

Vertragskündigung

Der Vertrag kann erstmals 6 Monate nach Vertragsabschluss mit einer Frist von 6 Wochen gekündigt werden. Danach ist eine Kündigung jederzeit mit einer Frist von drei Monaten möglich.

Zur Absicherung unvorhergesehener Zahlungsschwierigkeiten wie Krankheit o. ä. kann eine Seminarrücktrittsversicherung abgeschlossen werden, z. B. hier: https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?agency=027643000000&ba=seminar

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag der Vertragsunterzeichnung durch Sie. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen an Susanne Weidenkaff, Karl-Kraut-Straße 3, 30177 Hannover.
Eine eventuell bereits erfolgte Gebührenzahlung wird zurückerstattet.

Den Anmeldevertrag können Sie hier herunterladen und Ausdrucken.
Füllen Sie ihn bitte aus und schicken Sie ihn unterschrieben zurück an:
Susanne Weidenkaff, Karl-Kraut-Straße 3, 30177 Hannover

Zur Werkzeugleiste springen