Online-Ausbildung zur Jahreskreis-Ritual-Leiterin

Schon vor Tausenden von Jahren kamen unsere Vorfahren zu bestimmten Tagen im Jahr zusammen und feierten den Übergang von der einen Zeitqualität in die andere. Du kennst sicher das Fest der Sommersonnenwende oder Johanni und hast selbst schon abends im Garten gesessen und den Frühsommer mit seiner Fülle und seiner wohligen Wärme gefeiert. Bist du vielleicht sogar übers Feuer gesprungen und hast dir etwas gewünscht? Dann hast du bereits ein kleines Ritual zelebriert.

Wir Frauen sind zyklische Wesen.

  • Hast du auch den Wunsch, dich wieder mehr zu verbinden mit dem Zyklus des Lebens, mit Werden und Vergehen in der Natur?
  • Willst du wieder mehr in deine eigene Mitte kommen?
  • Liebst du es auch, dich in Kreisen mit anderen Frauen zu verbinden und aus der weiblichen Urkraft heraus dich und andere zu stärken und zu nähren?
  • Sehnst du dich danach, endlich wieder Zugang zum alten Wissen zu erhalten und die Weisheit unserer Ahninnen an andere Frauen weiterzugeben?

Dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich!

 

Ritualkreisfeste begleiten dich durch das ganze Jahr und geben dir immer wieder die Gelegenheit, dich zu sammeln und zurückzuschauen, wo du gerade stehst, was du bisher erreicht hast und ob du noch auf deinem Weg bist, und dich immer wieder neu auszurichten auf deine nächsten Schritte, auf deine Vision, auf deinen Lebensweg.

In den Jahreskreisritualen tauchen wir gemeinsam ein in die Energie der Zeit. Wir schauen, was diese Energie genau für jede Einzelne von uns mit sich bringt. Wir spüren in diese besondere Übergangszeit hinein, mit kleinen Wahrnehmungsübungen, mit Meditationen und Gesang, mit Zeichnen und Schreiben oder anderen kreativen Elementen. Wir halten den Raum für wohlwollenden und wohltuenden Austausch im schwesterlichen Redekreis, stärken unsere Verbundenheit untereinander, mit uns selbst und mit Mutter Erde. Dabei wird auch immer Altes losgelassen und Neues ins Feld eingeladen.

Es gibt insgesamt acht Jahreskreisfeste, die in Sonnen- und Mondfeste unterteilt werden. In meiner Ausbildung kannst du im geschützten Kreis von Frauen alle acht dieser festlichen Rituale begehen.

Du lernst, wie du diese Rituale durchführst und sie später auch sicher selbst in Kreisen anleitest.

Du bekommst von mir alles in die Hand, was du dafür brauchst:

Die Theorie – also das alte Wissen rund um den Jahreskreis.

  • Die überlieferten Traditionen, wie diese Feste in alten Zeiten begangen wurden.
  • Was das Besondere an jeder Zeitqualität ist und wie sie noch heute auf uns wirkt.
  • Was du tun kannst, um diese Energie für dich zu nutzen und mit ihr auf deinem eigenen Herzensweg voranzukommen.
  • Dafür erhältst du vor jedem Ritual ein vorbereitendes Seminar als pdf und ein Video von mir.

Die Praxis – also dein Handwerkszeug zur Durchführung der Rituale

  • Du nimmst live am Jahreskreisritual mit mir und den anderen Frauen teil.
  • Du erhältst die vollständige Aufzeichnung des Ritualfestes.
  • Nach unserem gemeinsamen Jahreskreisfest kannst du es für dich allein oder mit ein, zwei Freundinnen wiederholen.

Unterstützung
Es gibt regelmäßige Gruppencoachings, wo du von deinen Erfahrungen mit der Organisation deiner ersten Rituale berichten kannst, wo wir Anregungen austauschen und unsere Erfolge feiern werden.

Außerdem erhältst du drei Einzelcoachings von mir, damit du dich im Laufe der Ausbildung, die über ein ganzes Jahr geht, gut aufgehoben und begleitet fühlst. Hier schauen wir, welche Unterstützung du gerade noch in deinem Prozess benötigst und was es braucht, damit du richtig durchstarten kannst.

Ziel der Ausbildung ist es, dass du lernst,

  • mit dem Rad des Jahres mitzuschwingen und dich von seiner Energie nähren zu lassen
  • dein Potential voll zu entfalten und in deine Selbstsicherheit und Selbstbestimmtheit zu kommen
  • Jahreskreis-Ritualfeste selbstständig durchzuführen und im Einklang mit der jeweiligen Gruppenenergie anzuleiten

Am Ende erhältst du ein Zertifikat mit allen Ausbildungsinhalten.

Ihren feierlichen Abschluss findet die Jahresausbildung in einer Zeremonie zur Einweihung als Jahres-Ritualkreis-Leiterin.

Dauer und Inhalte der Ausbildung zur Jahreskreisleiterin

Die Ausbildung beginnt am 1. November 2020 und erstreckt sich über ein ganzes Jahr. Während dieser Zeit wirst du alle 6 Wochen live an einem von mir angeleiteten Jahreskreisfest teilnehmen, das per Zoom stattfindet. Hier kannst du entspannt eintauchen in die Energie der Zeit und dich ganz dem Verlauf des Rituals hingeben.

Hinterher erhältst du eine Aufzeichnung, wo du dir dann noch einmal ganz in Ruhe alles anschauen und verinnerlichen kannst. Bereits im Vorfeld des Jahreskreisfestes schicke ich dir jeweils eine PDF mit allem, was du für das Ritual wissen solltest, sowie ein Video zur Energie der Zeit mit den Liedern, die ich dann mit dir singen werde.

Nachdem du am Ritual teilgenommen und die Aufzeichnung erhalten hast wird es deine Aufgabe sein, ein eigenes kleines Jahreskreisfest zu gestalten, entweder nur mit dir allein oder – besser noch – mit einer oder mehreren Freundinnen.

Einige Zeit nach dem Ritual treffen wir uns dann per Zoom im Gruppencoaching, wo du über deine neuen Erfahrungen bei der Organisation deines eigenen Jahreskreisrituals berichten und dich mit den anderen Frauen und mir austauschen kannst. Wir sprechen über offene Fragen, schauen, was gut gelaufen ist und feiern unsere Erfolge.

Zu Beginn der Ausbildung bekommst du die Gelegenheit zu einem Einzelcoaching, um zu sehen, wo dein Weg dich hinführen kann, was für Stolpersteine vielleicht weggeräumt werden wollen und wie du dein Potential am besten nutzen kannst.
Weitere Einzelcoachings sind geplant für die Zeit zwischen dem 4. und 5. Ritualkreis, sowie zwischen dem 7. und 8. Jahreskreisfest.

Zum Ende der Ausbildung wirst du mit allen Frauen gemeinsam ein Abschlussritual ausrichten, das in deiner feierlichen Einweihung zur Jahreskreis-Ritual-Leiterin gipfelt.
Danach stelle ich dir ein Zertifikat über die Ausbildung und eine Urkunde aus, die du dann per Post erhältst.

Für weitere Informationen schreib mir eine Mail mit dem Betreff:
Jahreskreisleiter-Ausbildung.

Menü
Zur Werkzeugleiste springen